Seitenleiste

8. September 2005

Hotspotproblem

Ich sitze gerade im Hotel Scholz in Koblenz und habe mir mal den Luxus eines WLAN-Zugangs per HotSpot gegönnt (Die Firma nennt sich GANAG). ...ist ja ganz nett wenn man auch im Hotel seinen geliebten Internet-Zugang hat. Also die WLAN-Karte angeworfen, ganz unkompliziert in das hoteleigene Netz eingeloggt und per SMS einen Zugang erhalten. Die Verbindungsqualitat zu Accesspoint ist zar nicht die beste, aber es ist eine Verbindung vorhanden! Nur habe ich beim Surfen ständig Verbindungsabbrüche und muss meine Verbindung ständig neu aufbauen (sprich: Verbindung reparieren bzw. deaktivieren und aktivieren). Bei den Preisen ist das eigentlich eine Zumutung. ...naja, was will man machen (ausser schriftlich zu protestieren!?). Dann werd ich mal weiter noch meine restliche Zeit ausnutzen ;o)