Seitenleiste

28. Juni 2005

NAS-Systeme für den SOHO-Bereich

Da ich mir ja einen Laptop zugelegt habe stellt sich jetzt des öfteren bei mir das Problem, dass meine hauptsächlichen Daten auf meinem stationären Rechner befinden den ich, um an die Daten ranzukommen, anschalten muss. (Ziel der Laptopanschaffung war ja aber eigentlich, dass ich das Ding gößtenteils ausgeschaltet lassen will.) Deshalb hab ich mich mal nach preiswerten, kleinen, zentralen Netzwerkspeichern umgeschaut. Da ich schon einen Router besitze hat sich meine Suche erstmal auf standalone NAS-Systeme konzentriert. Natürlich gibt es auch Router welche über einen USB-Anschluss Massenmedien im Netzwerk bereitstellen. Folgende Produkte hab ich zum jetzigen Zeitpunkt gefunden: Obwohl es technisch nicht die beste Wahl (näheres dazu in einem weiteren Beitrag) ist hat sich mein Interesse erstmal auf den Asus WL-HDD25 konzentriert. Das hat aber den einfachen Grund, dass er mit seinen integrierten WLAN-Fähigkeiten auch als Wireless Repeater eingesetzt werden kann und somit (als Nebeneffekt) die Reichweite meines WLAN erhöhen kann (dazu muss ich das Gerät natürlich strategisch günstig positionieren ;o).