Seitenleiste

6. Mai 2005

Geobloggers

Nette Idee. Man giebt seinen Fotos in Flickr eine geografische Zuordnung mit auf den Weg und kann sie in Verbindung mit GoogleMaps auf einer Karte sehen. Stell ich mir ideal für eine Urlaubsreise vor. Was halt bei der Sache umständlich ist, man muss (wie sollte es anders gehn) die Bilder mit den Geo-Koordinaten versehen. ...da brauch man dann einen gps-Empfänger. Wenn die GPS-Daten in den EXIF-Daten des Bildes stehen, geht das Ganze automatisch. Anschauen? Auf der Geobloggers-Seite einfach mal im Kopfbild auf eines der Fotos klicken.