Seitenleiste

25. April 2006

Handy mit Elektroschock

Wie golem.de berichtet hat Motorola ein Patent zur geräuschlosen Anrufsignalisierung per Elektroschock angemeldet. Da gibt es bestimmt die vielfältigsten Ideen für neue Produkte. Also auf jeden Fall sollte es, ganz im Sinne von Tooltime, einen Booster-Pack dafür geben. Die Spieleanbieter sollten natürlich auch die neuen Möglichkeit mit einbeziehen. Wieso nicht mal bei einer falschen Antwort beim Hand-"Wer wird Millionär" einen kleinen Elektroschock austeilen. (Viel Spaß den Leuten die sich das Booster-Pack zugelegt haben.) Oder als kleiner Tipp für Jamba und Co. eine kleine Premium-SMS. ...nur kurz einstellen wie lang und wie stark der Stromstoß sein soll und dann ab damit an den besten Freund. Ist das ein Spaß! ...warten wir's mal ab.